Alte Münzen verkaufen - Münzen Ankauf - Silbermünzen Ankauf und Goldmünzen Ankauf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Münzen Verkauf
 
 


> Kontakt


> Impressum


Alte Münzen verkaufen

Alte Münzen zu Geld machen.

 
 


Wollen Sie Alte Münzen verkaufen?

Das Sammeln ist schon seit langem ein sehr beliebtes und bekanntes Hobbie. Vor allem zählen Münzen zu den Dingen, die sowohl von groß als auch klein gern gesammelt werden. Die Prägung der Münzen verschiedener Länder spiegelt meist ein für das Land besonderes Objekt oder Ereignis wieder. Doch mittlerweile sind Münzen nicht nur für Sammler. Sie können beispielsweise geerbte alte Münzen verkaufen. Durch die große Menge an Sammelbegeisterten weltweit haben gewisse, meist ältere Münzen einen gewissen Sammlerwert. Ihre Münzsammlung muss also nicht unbedingt in einem Sammelalbum oder dergleichen verstauben. Sie können alte Münzen verkaufen und so zu Geld machen. Einige Besondere sind mittlerweile schon einiges an Geld wert.

Bevor Sie jedoch alte Münzen verkaufen müssen Sie darauf achten, ob Ihre Münzen gewissen Kriterien entsprechen. Sammelobjekte werden oft auf einen geringeren Wert geschätzt wenn sie beispielsweise stark beschädigt sind. Je besser der Zustand der Münze, desto wertvoller ist diese auch. Sollten Sie Münzen aus fernen Ländern mitgenommen haben, wie aus dem Urlaub, sind diese fallweise nicht so viel wert wie vermutet. Sollten Sie eine sogenannte Motiv-Sammlungen Ihre Sammlung nennen, kann es auch vorkommen, dass sie enttäuscht werden. Der Ertrag des Verkaufs solcher Sets liegt meist nur bei dem Metall-Wert. Wenn Sie haufenweise alte Münzen verkaufen wollen, kann durch die Masse ein erheblich höherer Betrag für Sie heraus schauen.
Die Regel, dass ältere Münzen zwangsmäßig wertvoll sind, trifft auch nicht in allen Fällen zu. Selbst sehr alte Exemplare können am Sammlermarkt zu Mengen verfügbar sein. Dies senkt natürlich den Wert der Münze. Deutsche Gedenkmünzen-Sammlungen bringen oft auch nicht den gewünschten Erfolg, wenn sie alte Münzen verkaufen wollen.

Generell gilt jedoch: Je mehr Geld in die Münzsammlung investiert wurde, desto wertvoller ist sie im Gegensatz zu einer Kollektion, in welche kaum Geld gesteckt wurde. Es gibt ein paar Merkmale, die auf eine hochwertigere Sammlung hindeuten. Hierzu gehören beispielsweise Goldmünzen, die aufgrund des Edelmetallgehalts ausnahmslos wertvoll sind. Hier ist Vorsicht geboten, da eine große Zahl an vergoldeten Münzen im Umlauf ist. Reine Goldmünzen sind deutlich schwerer als ähnliche Kupfer- oder Silbermünzen. Antike Münzen können zwar einen beachtlichen Wert haben, aber der Großteil ist nichtsdestotrotz schlecht erhalten, was den Wert um einiges trübt. Erkundigen Sie sich also genau bevor Sie alte Münzen verkaufen.

Ehe Sie also alte Münzen verkaufen, müssen Sie diese auf ihren Wert schätzen lassen. Bei Münzengala ist dieses Verfahren kostenlos, außerdem erhalten Sie nach der Prozedur ein Angebot mit Höchstpreisen, welches über dem Marktdurchschnitt liegt. Das Unternehmen interessiert sich besonders für gesamte Münzsammlungen, Nachlasse sowie Geldstücke aus aller Welt. Sollten Sie unzählige alte Münzen verkaufen, dann ist ein Hausbesuch möglich. Mit der Post ist Ihre Kollektion standartgemäß mit 500 Euro versichert, jedoch ist es auch möglich eine höhere Versicherungssumme zu beantragen.

Bei Münzengala handelt es sich um einen langjährigen Familienbetrieb, welcher sich am Münzmarkt bereits einen Namen geschaffen hat. Sowohl Seriosität und Fairness, als auch sehr gute Fachkenntnisse werden bei Münzengala sehr geschätzt. Lassen Sie sich durch eine individuelle Telefonberatung bei Münzengala selbst davon überzeugen.

 
 
 

> zurück zur Startseite münzenankauf 24

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü